Logo Wabe Deutschfreiburg
Engel zu Logo

Grundkurs

Alle Aktivmitglieder haben unseren Grundkurs „Kranke und Sterbende begleiten“ besucht.
Den Kurs schreiben wir jeweils in der Tagespresse aus.


Was will und was ist der WABE-Grundkurs?

WABE Deutschfreiburg engagiert sich für Menschen, die schwerkrank oder sterbend sind und für deren Angehörige. Die Aktivmitglieder begleiten also Menschen in diesen schwierigen Situationen. Darauf wollen wir vorbereiten. Das ist immer und zuerst auch eine sehr persönliche Auseinandersetzung mit Krankheit und krank sein, mit Sterben, Tod und der eigenen Hoffnung, dem eigenen Glauben.

Zugleich besuchen erfahrungsgemäss auch viele Menschen diese Kurse, weil sie persönliche Erfahrungen und Erlebnisse besser verstehen oder verarbeiten möchten, weil sie diese Thematik interessiert und sie sich damit auseinander setzen wollen.
 
  • Darum werden die Teilnehmenden in einem WABE-Kurs auch immer wieder persönlich auf ihre eigenen Grundmuster, auf ihr eigenes Denken und Fühlen angesprochen sein.
  • Darum wollen wir uns mit anderen Meinungen auseinander setzen.
  • Darum wollen wir verstehen, was im Verlauf einer Krankheitszeit, in der Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden alles auslösende, erschwerende und hilfreiche Momente sein können.
  • Darum wollen wir uns Zeit nehmen und genau hinhören lernen, genau hinsehen, genau wahrnehmen, was in einer Situation zusammen kommt. Und das ohne zu werten! – Auch hier sind wir wieder selber gefragt.
  • Darum sind wir auch mit unserer ganzen Person, mit unserer eigenen Vergangenheit und Gegenwart, mit dem, was uns beschäftigt und umtreibt, herausgefordert.
  • Darum ist auch unser Glaube nicht unwesentlich.
  • Darum werden wir uns immer wieder einlassen müssen und einlassen dürfen auf neue Erfahrungen, auf Übungselemente.

Wir dürfen dabei immer wieder entdecken, welche Stärken schon in uns angelegt sind, was wir noch wecken können an Gaben und wo wir uns bemühen müssen, aufmerksamer sein sollen.

Die Thematik: Begleitung von Schwerkranken und von Sterbenden kennt eine grosse Literatur. Einige wenige Grundgedanken wollen wir davon vorstellen. – Vieles muss dem Eigeninteresse und der Eigeninitiative der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Kurs selber überlassen werden.

Wir freuen uns immer wieder auf die interessanten Begegnungen und die offene, vertrauende und einander achtende Atmosphäre.
 
Kursdaten Grundkurs 2019:
Freitag, 20. September
Samstag, 21. September
Samstag, 28. September
Samstag, 12. Oktober
Freitag, 18. Oktober
Samstag, 19. Oktober


Für weitere Auskünfte melden Sie sich bei unserer Verantwortlichen für Kurse (siehe Kontakte).